Praxis des Herzensgebets

Andreas Ebert, Peter Musto

Immer mehr Menschen entdecken bei ihrer Suche nach innerer Ruhe und spiritueller Orientierung das Herzensgebet für sich – eine uralte, christliche Form der Meditation. Dieses Buch leitet Anfänger und Übende Schritt für Schritt an – einfach, praktisch und mit anschaulichen Zeichnungen. Ermutigende Ratschläge zu typischen Schwierigkeiten, hilfreiche Tipps, wie sich das Herzensgebet in unseren Alltag integrieren lässt, und die geführten Meditationen und Anleitungen zu Körperübungen auf CD machen dieses Buch zu DEM Praxisbuch zum Herzensgebet.

176 Seiten, Paperback, 17 x 22 cm
mit CD mit geführten Meditationen, Laufzeit ca. 70 Minuten
3. Auflage November 2015
ISBN 978-3-532-62444-9


Ein Buch voller Herzenswärme, mit dem man lange unterwegs sein wird.
Marion Küstenmacher in: Sonntagsblatt für Bayern

Nicht das Begriffsgerüst einer Dogmatik beschreibt den Inhalt der Gottesbegegnung, sondern die Erfahrung des göttlichen Geistes im Leben selbst. Das Handbuch "Praxis des Herzensgebets" verbindet inhaltliche Reflexion mit praktischer Anleitung. Ein religiöses oder theologisches Vorwissen ist nicht erforderlich. Wie bei jeder autodidaktischen Arbeit ist es jedoch sicherlich nicht falsch, einmal ein Seminar zur Meditation zu besuchen oder zu Einkehrtagen in ein Kloster zu gehen.
Christoph Fleischer, Theologe auf amazon