Veranstaltungen der WCCM

Achtsam in Beruf und Alltag

Meditations-Seminar

24.11.2018, 9:30  - 17:30 Uhr
Academie Kloster Eberbach

Leitung: Mathias Beisswenger, WCCM
http://www.kloster-academie.de/#seminare

What is Meditation?

Seminar in Englisch und Deutsch
5.4. - 6.4.2019, Wien
Info

WCCM-Seminar 2019

Das WCCM-Seminar findet 2019  vom 5. - 7.7.2019, im Kloster Oberzell (Würzburg) statt.
Leitung: Laurence Freeman, OSB. Weiter Informationen folgen.

 

Andere Veranstaltungen

Meditation im Alltag

Meditations-Seminar des BKU Hamburg

7.9. - 9.9.2018
Kloster Nütschau bei Hamburg

Leitung: Marcus Lübbering

Berichte

Meditationsseminar 2018

Vom 6.-8.Juli fand in Würzburg/Oberzell wieder das jährliche Meditationsseminar der deutschen Weltgemeinschaft für christliche Meditation unter der Leitung von Fr. Laurence Freeman OSB statt. Er sprach in seinen Vorträgen über das Thema  'Licht und Schatten'  und wie uns die Meditation lehrt mit diesen Gegensätzen in unserem Leben umzugehen und ruhig zu bleiben. Wie wir erfahren können, dass das Licht auch in der Dunkelheit leuchtet und nie ausgelöscht werden wird. Diese Erfahrung verwandelt nicht nur uns, sondern auch die Welt.

Neue Koordinatorin der WCCM für Deutschland

hinten: Mathias Beisswenger (ehem. Koordinator D), Catherine Charriere (Koordinatorin CH), Laurence Freeman (WCCM International), Michael Harrison (Koordinator A), Vladimr Volrab (Koordinator CZ), vorne: Christiane Floyd, Susanna Melzer

Auf dem diesjährigen Schweigeseminar der WCCM Deutschland wurde Christiane Floyd als Koordinatorin für Deutschland verabschiedet und Susanna Melzer als neue Koordinatorin in ihr Amt eingeführt.

Die WCCM Deutschland dankt Christiane Floyd sehr herzlich für ihr Engagemant und wünscht Susanna Melzer alles Gute für ihre Tätigkeit.

Meditation - eine natürliche menschliche Aktivität

Am Samstag, 25.11.2017 fand in der Academie Kloster Eberbach ein Meditations-Seminar statt.
Lesen Sier hier einen Bericht dazu aus dem Wiesbadener Kurier.

Meditationstag in Berlin

Am Samstag, den 7. Oktober 2017 fand ein WCCM-Meditationstag im Dominikaner-Kloster St. Paulus in Berlin-Moabit statt. Teilgenommen haben daran sowohl Mitglieder der beiden Berliner-WCCM-Gruppen als auch externe Gäste, darunter unsere polnische Mitmeditierende - die Leiterin der Stettiner WCCM-Gruppe Paulina Leśniak  - sowie der mit der WCCM befreundete Pater Wojtek Czwichocki OP. In der Stille und im gemeinsamen Gebet konnten wir die wahre  Gemeinschaft erfahren.

Spirituelle Freundschaft - WCCM-Schweigeseminar 2017

Vom 12. Bis 14. Mai fand das diesjährige WCCM-Schweigeseminar statt, diesmal wieder im Kloster Helfta. In diesem Kloster wirkten im 13. Jahrhundert die drei großen Mystikerinnen Mechthild von Magdeburg, Gertrud von Helfta und Mechthild von Hackeborn, was eine besondere Atmosphäre vermittelt.
Das zentrale Thema dieser Tagung war die „Spirituelle Freundschaft“, was Fr Laurence Freeman in mehreren Vorträgen ausführlich darlegte. Die auf englisch gehaltenen Vorträge wurden von Christiane Floyd gekonnt übersetzt. Vertieft wurde das Thema durch zahlreiche gemeinsame Mediationen in der Gertrud-Kapelle, durch kontemplatives Gehen, gemeinsames Singen, eine Pilgerung zum lebenden Labyrinth sowie eine gemeinsame Messfeier. Hierdurch wurde das Gemeinschaftsgefühl der 35 Teilnehmer deutlich gestärkt.
Am Ende des Seminars wurde in der Runde auch Gegenwart und Zukunft der WCCM diskutiert und Ideen und geplante Aktivitäten besprochen. Fr. Laurence beschrieb mit Begeisterung das neue geplante Meditationszentrum in Bonnevaux, Frankreich.

 

 

Audios der Vorträge auf unseren Youtube-Kanal hier

 

 

 

Fotos: Alfred Hofstadler, Martin Güttner

Interview mit Laurence Freeman

Anlässlich seines Vortrags in der Berliner St.-Matthäus-Kirche am 14.7.2016 gab Father Laurence der Kirchenzeitung "Tag des Herrn" ein Interview.

Hier der download (pdf, 2,2 Mb)

Quellennachweis:
Cornelia Klaebe, Mit freundlicher Genehmigung der Kirchenzeitung Tag des Herrn. www.tag-des-herrn.de, Alle Rechte vorbehalten. © St. Benno-Verlag, Leipzig.

 

 

Aus der Wüste lernen - wie uns die Meditation helfen kann

Impuls-Seminar zur Meditation mit Kim Nataraja, Direktorin der Internationalen Schule der WCCM, London

5.12.2015, Academie Kloster Eberbach

Kim Nataraja gab in diesem Seminar einen Überblick über die Erfahrungen der Wüstenväter und -mütter mit meditativen christlichen Praktiken und warum diese Erfahrungen in der Kirche in Vergessenheit gerieten.
Auch wurde gemeinsam sowie in Gruppen erarbeitet, wie sich Meditation auswirkt bzw. was man sich für Auswirkungen erwarten kann.
Natürlich wurde dabei auch praktisch meditiert.
Die Rückmeldungen der Teilnehmer waren durchweg positiv und jeder nahm interessante Eindrücke mit nach Hause.

Schön wars: Schweigeseminar 1.5.-3.5.2015, Würzburg

Auch in diesem Jahr trafen sich Freunde der WCCM und an christlicher Meditation Interessierte zu unserem diesjährigen Seminar im Haus Klara des Klosters Oberzell bei Würzburg.

Thema das Schweigeseminars:

Tanz mit deinem Schatten:
Die Integration des Ego mit dem wahren Selbst

Leitung Kim Nataraja, WCCM International, London

Nähere Informationen hier (download pdf, 900 KB)